Für Gross und Klein

Öffentliche Theatertouren

Dschungel-Tour

Mit dem Expeditionsleiter Albert

jeweils am ersten Sonntag des Monats (Mai-Oktober, ohne August), 14 Uhr

Alles passt: das alte Haus, die Schlangenfelsen und der Krokodilgraben. Expeditionsleiter Albert hat in der Bibliothek der alten Villa das Dschungelbuch von Rudyard Kipling gefunden und darin die Geschichte vom mutigen Mungo Rikki Tikki. Albert ist überzeugt, der grosse Kampf mit der Kobraschlange hat hier im Patumbah-Dschungel stattgefunden. Tiger, Löwen und Schlangen im Patumbahpark? Mit Albert erleben wir den alten Park auf überraschende Weise neu.

Eine abenteuerliche Theatertour im Park, für Gross und Klein (ab ca. 6 Jahren).

Sprache: Schweizerdeutsch
Dauer: 1 h

Text und Regie: >Simon Ledermann
Schauspiel: >Peter Hottinger, Zürich oder >Jürg Plüss, Zürich
Kostüm: Barbara Medici; Illustrationen: Raffaella Popp

Anmeldung erforderlich. Diese nehmen wir gerne bis am Samstag vor der Veranstaltung 17 Uhr entgegen: info(at)heimatschutzzentrum.ch

Buchungen und Anfragen, die danach eingehen, können wir nicht mehr berücksichtigen bzw. beantworten. Telefonische Anfragen für freie Plätze sind am Sonntag (Tag der Veranstaltung) ab 12 Uhr möglich. Die Eintritte sind bis spätestens eine Viertelstunde vor Beginn der Theatertour an der Kasse zu beziehen.

Der ewige Butler Johann macht im Sommer eine Pause. Ab November ist er wieder mit der Villa-Tour für Sie da!

Coralines geheime Tür in andere Welten

Herbstferienkurs Cool-Tur

Mo 14. – Fr 18. Oktober 2019

Neugierige Kinder gesucht, die gerne hinter verschlossene Türen blicken! Kommt mit auf eine Entdeckungsreise in die Villa Patumbah und durch die verwinkelten Gänge des Opernhauses. Wir öffnen unsere Augen für Unbekanntes und suchen nach Klängen, die zu den Bauten und Räumen passen. Die Musik des Komponisten Turnage, seine Kinderoper "Coraline" und die unterschiedlichen Orte liefern uns
Ideen für unsere Geschichten, die wir szenisch umsetzen.

Präsentation: Fr 18. Okt, 16.30 Uhr in der Villa Patumbah

Für Kinder von 9 bis 12 Jahre
Ort: Villa Patumbah und Opernhaus Zürich
Zeiten: 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: CHF 150.– (inkl. Materialkosten)
Leitende: Roger Lämmli, Musiktheaterpädagoge; Judith Schubiger, Kulturvermittlerin

Anmeldung über den Verein kulturvermittlung-zh > Hier geht es zur Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Theatertour: Kindergeburtstag einmal anders!

(Von Mai bis Oktober)

Lade deine Freunde zu einer Dschungel-Tour durch den Patumbah-Park ein! Ein Schauspieler nimmt euch als Expeditionsleiter Albert auf geheimen Pfaden mit durch den Park und entführt euch in die Geschichte des mutigen Mungo Rikki Tikki.

Nach der Dschungel-Tour könnt ihr im Park Kuchen essen oder picknicken. Ihr bringt alles selber mit. Bei unsicherer Wetterlage können wir euch auf Voranmeldung einen Tisch unter der überdachten Veranda bereitstellen. Der Anlass findet vollumfänglich im Park statt (bei jedem Wetter). Ein WC steht in der Villa Patumbah zur Verfügung, bis 17 Uhr.

Dauer Theatertour: 1 Stunde
Alter: 6 – 10 Jahre
Teilnehmerzahl: 10 – max. 25 Personen, eine erwachsene Begleitperson erforderlich
Kosten: CHF 350.–. Eventuelle Eintritte ins Heimatschutzzentrum (Ausstellungen/Villa) sind separat.

Mögliche Termine:
Mo – Fr   9 – 16 Uhr
Sa           14 – 16 Uhr
So           12 – 16 Uhr

Fragen Sie jetzt einen Termin an!
info(at)heimatschutzzentrum.ch
044 254 57 90

Ateliers für Kinder und Familien

Wir sind mit den Ateliers in der Sommerpause! Wir freuen uns bereits wieder auf die neue Saison ab November, mit dem Sonntagsatelier für Familien und dem Mittwochatelier der Patumbah-Forscher für Kinder.

Melden Sie sich für den Newsletter an, so werden Sie sobald als möglich über die neue Saison informiert!

Das haben wir bisher gemacht > Impressionen

Auf eigene Faust im Heimatschutzzentrum

Mit unseren beiden Rätselbogen können die Villa und der Park spielerisch entdeckt werden. Und: In der Villa warten Riesenpuzzles mit Baudenkmälern, Bilderbücher zum Thema Baukultur oder Patumbah-Mandalas auf Euch!

Ein Streifzug durchs Quartier mit Lea, Luc und Miro

Jeden Samstag und Sonntag (während den Öffnungszeiten)

Lea, Luc und Miro sind die Heimatschutz-Spürnasen.
Mach dich mit dem Spürnasen-Set auf den Weg und entdecke rund um die Villa viele besondere Häuser. Nur wer genau hinschaut, kann alle Aufgaben lösen. Wer den Lösungstalon im Heimatschutzzentrum abgibt oder einsendet, erhält einen Preis!

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
Kosten: Das Spürnasen-Set kann für CHF 4.– am Empfang des Heimatschutzzentrums bezogen werden.