Medienmitteilung

Dienstag, 12. April 2016

Der Patumbah-Park im Gartenjahr 2016

Gärten und Parks geraten immer stärker unter Druck. Mit der Kampagne «Gartenjahr 2016 – Raum für Begegnungen» soll die Bevölkerung für grüne Freiräume sensibilisiert werden. Auch das Heimatschutzzentrum ist mit von der Partie und lädt Kinder und Familien ein, den Patumbah-Park in Zürich Riesbach zu entdecken.


Bei der Familienführung durch den Patumbah-Park am 16. April und 12. Juni erkunden wir mit offenen Augen und gespitzten Ohren den geheimnisvollen Garten. Verstecken spielen, im Brunnen planschen oder gemütlich unter einem Baum liegen – heute ist der Park für alle da. Früher aber war alles ganz anders...

Beim Kinderworkshop Farben aus dem Patumbah-Park am 11. Mai durchforsten wir den Park bis in alle Winkel. Aus Blumen, Beeren und Erde stellen wir Naturfarben her und malen damit ein buntes Frühlingsbild.


Informationen zu Preisen und weitere Auskünfte entnehmen Sie unserer Webseite. www.heimatschutzzentrum.ch/familien

Bei Fragen: Judith Schubiger, Vermittlung Heimatschutzzentrum, 044 254 57 93


Das Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah wird vom Schweizer Heimatschutz betrieben und ist seit August 2013 geöffnet. Es schärft mit seinen Ausstellungen und attraktiven Vermittlungsangeboten den Blick für die gebaute Umwelt und ermöglicht ein lustvolles Eintauchen in eine andere Welt.

Öffnungszeiten Heimatschutzzentrum: Mi, Fr, Sa 14-17 Uhr, Do+So 12-17 Uhr

Der Patumbah-Park (1893) in Zürich Riesbach (Foto: Schweizer Heimatschutz)

Bunte Naturfarben aus dem Park (Foto: Schweizer Heimatschutz)

Mit offenen Augen und gespitzen Ohren unterwegs (Foto: Mathias Arnold)