Dauerausstellung

Dauerausstellung

«Baukultur erleben - hautnah!»

Die Dauerausstellung im Erdgeschoss der Villa bildet das Herzstück des Heimatschutzzentrums. In den drei repräsentativen, zum Garten hin gerichteten Räumen wird das grosse Thema Baukultur aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Es geht dabei um die Veränderung unserer Landschaft, um Baudenkmäler in unserem Alltag und ums handwerkliche Detail. Für (mehr) Baukultur - wie es der Schweizer Heimatschutz fordert - braucht es alle drei Blicke.

Die bewegte, über 100-jährige Geschichte der Organisation ist anhand von Meilensteinen skizziert und mit den originalen Zeitschriften dokumentiert. 

Die Besucherinnen und Besucher sind in der Ausstellung immer wieder aufgefordert, selber mitzudenken und aktiv zu werden. So wird Baukultur auf direkte Weise erlebbar – hautnah!

Die Ausstellung befindet sich im Erdgeschoss. Das zweite Obergeschoss der Villa kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

 

Ausstellungskonzept, Projektleitung, Texte
Karin Artho, Leiterin Heimatschutzzentrum; Ariana Pradal, Ausstellungsmacherin, Zürich

Vermittlung
Judith Schubiger und Karin Artho, Heimatschutzzentrum

Ausstellungsarchitektur
gasser, derungs Innenarchitekturen, Zürich/Chur

Ausstellungsgrafik
Stillhart Konzept und Gestaltung, Zürich

 

Wir danken für die Unterstützung:

Familien-Vontobel-Stiftung