Ateliers für Kinder und Familien: 2014

April bis September
Baukultur für Kinder und Familien: Erkunden Sie das Heimatschutzzentrum mit Ihren Kindern, Enkelkindern, Patenkindern oder Nachbarskindern! Herzlich willkommen.

Sonntag, 2. November, 14 – 15  Uhr
Theatertour mit dem «ewigen Butler» Johann
Der «ewige Butler“ Johann nimmt uns mit auf eine Tour durch den Park und die Villa Patumbah. Weshalb hat das Haus aus dem Jahr 1885 diesen seltsamen Namen und woher kommt die ganze Pracht? Wer hat hier gelebt und wer wohnt heute darin? All das kann Johann erzählen, schliesslich steht er schon seit 130 Jahren im Dienst der Villa.

Mittwoch, 19. November, 14 – 16 Uhr 
Kinderworkshop «Vergolden»
Goldene Blätter unter dem Dach, eine Dame mit Goldreif im Haar und der golden verpackte Schoggitaler  – in der Villa Patumbah glänzt und blitzt allerlei! Im Anschluss an einen Rundgang durch das Haus vergolden wir selber Kleinigkeiten und verwandeln sie in Kostbarkeiten. Zur Stärkung gibt es einen kleinen Zvieri.

Sonntag, 30. November, 14 – 16 Uhr 
Familiennachmittag «Lebkuchenhaus»
Bauernhaus, Hochhaus oder Villa? Im Heimatschutzzentrum dreht sich alles um Häuser. In der Ausstellung lernen wir verschiedene Häuserformen kennen. Anschliessend baut jedes Kind mithilfe der Eltern ein Haus aus leckerem Lebkuchen mit süssen Verzierungen. So entsteht Baukultur zum Anknabbern! Zur Stärkung gibt es einen kleinen Zvieri.
Für jene, welche die Villa Patumbah noch nicht kennen, bieten wir vor dem Workshop um 13.30 Uhr einen kurzen Rundgang an.

Sonntag, 7. Dezember, 14 - 15 Uhr
Theatertour mit dem «ewigen Butler» Johann
Details siehe 2. November

Mittwoch, 10. Dezember, 14 – 16 Uhr 
Kinderworkshop «Adventsdrucken»
In der Villa Patumbah gibt es viel zu entdecken! Beim Rundgang durch das besondere Bauwerk begegnen wir Tieren, Mustern und Verzierungen in Hülle und Fülle. Wir lassen uns von den Motiven inspirieren und stellen Geschenkpapier und Weihnachtskarten mit selbstgemachten Stempeln her. Zur Stärkung gibt es einen kleinen Zvieri.

Sonntag, 4. Januar, 14 - 15 Uhr
Theatertour mit dem «ewigen Butler» Johann
Details siehe 2. November

Sonntag, 25. Januar, 15 - 16 Uhr
Familienführung «Zitronen, Zucchetti und Zigarren»
In der Villa Patumbah liegt die Speisekarte nicht auf dem Tisch, sondern ist an die Decke gemalt. Auch Exotisches durfte auf den Tellern nicht fehlen, schliesslich lebte der Besitzer der Villa lange in Asien. Mit einem Rätsel lernst du viele spannende Details über das Haus und seine ehemaligen Bewohner kennen. 

Sonntag, 1. Februar, 14 - 15 Uhr
Theatertour mit dem «ewigen Butler» Johann
Details siehe 2. November

Samstag, 28. Februar, 14 -15.30 Uhr
Kinderworkshop «Unterwegs mit den Patumbah-Drachen»
Schon seit 130 Jahren sitzen die Glücksdrachen in der farbigen Glaskuppel und bewachen die Villa Patumbah. Wir begeben uns mit ihnen auf Entdeckungsreise durch die Räume und lösen knifflige Aufgaben. Ein Stück Baukultur wird so auf spielerische Weise erlebbar. Zur Stärkung gibt es einen kleinen Zvieri.

Sonntag, 15. März, 14 - 16 Uhr 
Familiennachmittag «Was steht denn da? Auf den Spuren besonderer Häuser»
Beim Rundgang lernen wir die Villa Patumbah und ihre spannende Geschichte kennen. Aber rund um die Villa gibt es weitere besondere Häuser, die Ihr im zweiten Teil mit unserem Quizfächer selbständig entdecken könnt. Nur wer genau hinschaut, kann alle Aufgaben lösen! Zur Stärkung gibt es einen kleinem Zvieri.