Führungen, Lesungen und Referate

An den öffentlichen Führungen erhalten Sie Einblick in die Räumlichkeiten und die Restaurierung der Villa Patumbah. Dabei erfahren Sie mehr über die wechselvolle Geschichte der Villa und lernen die Dauerausstellung zum Thema Baukultur kennen. Zu aktuellen Sonderausstellungen und Projekten finden weitere Veranstaltungen statt.

Angebote-Erwachsene-Fuehrung
© Benjamin Hofer
Führungen durch Villa und Dauerausstellung
Fuehrung-Detail-Drachen
Jeden Donnerstag um 12.30 Uhr    
An der Mittagsführung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und Restaurierung der Villa Patumbah sowie in die Dauerausstellung zum Thema Baukultur. Im Rahmen der Führung wird auch die asiatische Galerie im zweiten Obergeschoss der Villa besichtigt, die nicht öffentlich zugänglich ist. Termin: /

Dauer: 30 Minuten
Kosten: Die Führung ist im Eintritt inbegriffen
Beschränkte Platzzahl, Anmeldung empfohlen

Angebote-Gruppen-Fuehrung-Matthias-Arnold
Jeweils am letzten Sonntag des Monats um 14 Uhr
Auf dem Rundgang durch das Haus entdecken Sie die prachtvollen Räumlichkeiten der Villa Patumbah und erhalten einen vertieften Einblick in die koloniale Vorgeschichte bis hin zu den Abbruchplänen, der Rettung und Restaurierung. Zusätzlich lernen Sie unsere Dauerausstellung zur Baukultur in der Schweiz kennen. Im Rahmen der Führung wird auch die asiatische Galerie im zweiten Obergeschoss der Villa besichtigt, die nicht öffentlich zugänglich ist. Termin: /

Dauer: 1 Stunde
Kosten: Die Führung ist im Eintritt inbegriffen.
Beschränkte Platzzahl, Anmeldung empfohlen

Angebote-Gruppen-Fuehrung
Lassen Sie sich auf einem privaten Rundgang durch die prachtvollen Räumlichkeiten der Villa Patumbah führen. Sie erhalten vertieft Einblick in die koloniale Vorgeschichte bis hin zu den Abbruchplänen, der Rettung und Restaurierung. Zusätzlich lernen Sie unsere Dauerausstellung zur Baukultur in der Schweiz kennen. Im Rahmen der Führung wird auch die asiatische Galerie im zweiten Obergeschoss der Villa besichtigt, die nicht öffentlich zugänglich ist. Ergänzend kann eine kurze Einführung zum Park dazu gebucht werden.

Dauer: 1 Stunde
Max. 25 Personen, grössere Gruppen auf Anfrage
Kosten: CHF 190 / Ausserhalb unserer Bürozeiten: CHF 230. Plus reduzierter Eintritt pro Person, mind. 10 Eintritte werden verrechnet
Option mit Patumbah-Park: zusätzlich 20 Min. und CHF 60

Rahmenprogramm Sonderausstellung
Koloniales-Zuerich-Stadtführung
Führung in Zusammenarbeit mit dem Verein «Zürich Kolonial»
Zeugen des Kolonialismus finden sich auch bei uns, obwohl die Schweiz keine Kolonialmacht war. Auf dem Weg von der Villa Patumbah bis zum Völkerkundemuseum entdecken wir Orte mit kolonialen Verflechtungen und sehen Gebäude mit neuem Blick. Eine Führung zur Sonderausstellung «Patumbah liegt auf Sumatra». Termin: /

Treffpunkt: Vorplatz der Villa Patumbah, ÖV-Ticket Zone 10 mitbringen
Schlusspunkt: im Niederdorf
Kosten: CHF 15
Dauer: 1,5 Stunden
Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt

Tabakernte-Collection-Nationaal-Museum-van-Wereldculturen
Referat und Diskussion mit Dr. Alexander Kocyan, Kurator des Botanischen Museums der Universität Zürich
Geraucht wird heute in allen Kulturen der Erde. Doch war das immer so? Gibt es zwischen den Kulturen Unterschiede beim Tabakkonsum? Bei welchen Gelegenheiten wurde Tabak geraucht? Erhellendes und Nachdenkliches zur Geschichte einer Kulturpflanze. Termin:

Treffpunkt: 17 Uhr Grosser Hörsaal der Botanischen Institute, Zollikerstrasse 107
(5 min. Fussdistanz zur Villa) 
Kosten: CHF 10.-, Dauer: ca. 1 h
Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl beschränkt

Patumbah-liegt-auf-Sumatra-Ausstellung-Pflanzer-Grob-CollectionNationaalMuseumvanWereldculturen
Rundgang durch die Ausstellung und anschliessende Diskussion mit Dr. Andreas Zangger
Der Tabakbau auf Sumatra bot Schweizern Zugang zur kolonialen Plantagenwirtschaft. Der Historiker Andreas Zangger gibt Einblick in das Leben der Schweizer auf Sumatra und erzählt über seine Forschung. Termin: /

Kosten: CHF 10.-, Dauer ca. 1 Std.
Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl beschränkt